Bürokraten

A – D

Ich bin kreativ
die anderen Bürokraten
Bin hip und impulsiv
andere werden Soldaten

wenn ich bis in den Abend schlaf
und den Einkauf hab vergessen
kaufe weder Schwein noch Schaf
einfach mal das Meerschwein essen.

Meine Sätze formuliert wie Planken
die Transzendenz der Nuss vom Hasel
ich verberge damit geniale Gedanken
andere produzieren wirres Gefasel

so seht ihr mich frech und frei
tanze im Winter barfuß auf dem Schotter
Meine Reime sind das Gelbe vom Ei
Deine die sind angefaulter Dotter

Und mein Beitrag zum Kulturgut
Ich bin ja eigentlich viel zu bescheiden
und das sage ich in aller Demut
meine Überlegenheit zu zeigen

Straße zum Glück

Die Straße zum Glück ist gepflastert mit der Gelassenheit für die du Mittags keine Zeit hast

Ich sage mal so
Eine Mahlzeit pro Affe
das sollte doch reichen
mehr ist eh nicht zu schaffen

Ich sage mal so
Will hier nicht klugscheißen
was immer sonst gilt
alle woll’n was zu beißen

Ich sage mal so
Teilt euch die Welt
und benutzt nur
zur Verteilung das Geld