Sparen an der Jacht

Wir sparen an der Jacht
keine Villa mit Wasserbett
genügsam wie wir sind
wir brauchen keinen eigenen Jet

Dann und wann gehen wir essen
und fliegen auch mal nach Hawaii
ein Auto das elektrisch fährt
nur mal so für uns zwei

was ist denn schon dabei

Was wollt ihr wir tun was wir können
1000 euro Matratze gönnen
dann und wann ein Autorennen
Sonntags haute cuisine schlemmen
mit Eiern freier Legehennen
Haare dann mit Gold auskämmen
zum Doktor umbenennen
haufen Raketen abbrennen

also seid voller Zuversicht
wir werden das zusammen stemmen
macht euch keine Sorgen wir haben alles im Griff
auf dem singenden Schiff
Wenn wir alle zusammen halten
schaffen wir das

müsst euch halt auch keinen Jet kaufen

Herzfrequenz

E
Neulich an der Ecke
D
Da habe ich die Amtmann
A E
von unserem Stadteil gesehen
das war so schön

und als sie fragte
wie’s denn so geht
da hat sie mir gesagt
dass mir mein Hut gut steht

B
Du hast meinen Tag gemacht
A
du lieber Mensch
E
alles was du sagst
B
ist Gold wert
A E
und steigert meine Herzfrequenz

gestern zu Hause da hab ich
uns lecker Futter gemacht
es gab Spagetti mit Sahne frisch frittiert
das habe ich mir ausgedacht

und du meintest dann zu mir so
gut wie dein Futter
und das musst du mal so sagen
schmeckts sonst nur bei Mutter

und neulich im Bett haben wir
gegenseitig Geschichten erzählt
Deine war so spannend ich habe
mich durch den Rest der Nacht gequält

und dich brachte ich zum Lachen
das sind so Sachen die wir machen
wenn uns sonst nichts einfällt
yeah yeah yeah

Natalie

D A
Natalie ist doch ein wunderschöner Name
b A
und dieses Lied hier ist für sie
Ich traf sie in Schnöckwitz an der Dahme
und ihr Lächeln vergesse ich nie

D A
Natalie Natalie
G D
Dein Lächeln vergess ich nie

Neulich in der U Bahn hat
der Tod mich überrascht
ich las gerade friedlich die Zeitung
da hat sie mich am Schopf gepackt

Doch ich sag zu ihr, und das hört der ganze Saal
ich kann noch nicht mit dir gehn
denn ich muss dringend noch einmal
das Lächeln von Natalie sehen

Alles was wir haben

E A
Alles was wir haben sind wir selber
D E
und drum geben wie auch auf uns ganz doll acht
Die anderen da draußen geben uns höchsten ne neun
und das sollte ja nun wirklich nicht sein

Dieses Lied hier geht um gar nichts
whatever that would mean
Habe heute keine Bock zu denken
sind keine Gedanken in mir drin

Außer eben doch der eine
kullert mal hier und mal da
Der Geruch der Bäume im Winter
als wir uns zum letzten Mal sah’n

E B
ich will die Tage noch einmal
A E
zurück um zwei Wochen drehen
und wünschte das wie wir uns trennten
wäre niemals geschehen

Die alte Frau ist nicht mehr da
ich hab sie jeden Tag gesehen
sie ging vorbei an meinem Fenster
egal ob Sonne oder Regen

Der Wurm frisst den Vogel
und der Vorgel das Reh
alles was kommt
wird irgendwann gehen

Woanders ist auch schön

E B
Komm lass uns um die Häuser ziehen
A E
Komm lass uns einfach weg
wir ziehen dahin wo wir niemals waren
nichts hat hier noch einen Zweck

E B A B – E B A E

c# f#
und wenn wir dann endlich woanders sind
A B
dann ist alles wunderbar
wir ziehen dahin wo wir niemals waren
und fangen ganz von vorne an

Das Schiff setzt die Segel, ich weiß nicht wohin
doch der Koffer ist längst schon gepackt
und wo wir auch landen, es ist mir egal
wir kaufen die Katze im Sack

E B A B – E B A E

denn 3 mal neun ist noch einfach zu zählen
und quer gibt das auch wieder neun
Alles was passiert hängt irgendwie zusammen
wir wollen das Neue nicht scheuen

E B A B – E B A E

c# f#
und wenn wir dann endlich woanders sind
A B
bekommt alles wieder einen Sinn
wir waren zu lange nur draußen
jetzt sind wir endlich auch wieder drin

Chorus 1 auf E enden, Ritardando

Wenn du nicht wärst

D A b G
Wenn du nicht wärst
wär das ganze Leben
wie ein Leben ohne Schokolade
und das wäre ziemlich schade
denn ich mag Schokolade
das könnt ihr ja verstehen

Wenn du nicht wärst
dann wär das Leben ziemlich grau
und so gar nicht wie ein Pfau
sondern eher wie ein ‘Elefant
den ich in meinem Garten fand
und so so gar nicht weiß
was er da eigentlich so soll

G e a D
und so denk ich an den einen Tag
an dem wir uns wiedersehen
oh das wird so schön
so wunderschön
und dieses lied
ist ein bisschen kitschig
und an Stellen etwas glitschig
aber das ist mir Scheißegal

Wenn du nicht wärst
würd ich die Sonne nicht mehr wahrnehmen
sondern nur noch den Mond sehen
und mir die Decke übern Kopf ziehen
und den ganzen Tag im Bette liegen
und einfach nur so tun
als ob ich einfach gar nicht da bin

Nichts ist wie es scheint

C G F F
Alles was du siehst ist Illusion
Alles was du riechst ist Illusion

Die Zeiten sind hart aber sie waren auch schon härter
Das Wasser wird knapp und das Wetter wird wärmer

Ich laufe auf der Straße und wandere im Schnee
Ich seh die Dinge wie sie sind und jetzt tut’s nicht mehr weh

a e C G
Nichts ist wie es scheint
die Dinge sind kompliziert
und wenn wir mal genauer hinschauen
sind die Fakten frisch frisiert

chorus

a e C G
Wir trafen uns neulich an der Kreuzung
und du fragst mich wer ich bin
ich vermute während du das tust
hast du die Antwort schon im Sinn

D A G G
Alles was du siehst ist Illusion
Alles was du riechst ist Illusion

Don’t be a cunt

d C d C
Wir kommen auf die Welt und schaun uns erst mal um
d C d C
Am Anfang sind wir nicht besonders hübsch, ich weiß auch nicht warum
Bb F Bb F
Doch nach einer ganzen Weile, und das hat keine Eile
Bb d
Da werden werden wir dann bald
C
relativ alt, relativ alt
und auch ein bisschen kalt
d C
lalalalala

und während wir dann so tun was wir tun
in uns das Kind das gibt keine Ruh
es sieht die ganzen Sachen
die uns Freude machen
und es sagt Ich will auch,
mir ist egal ob ich’s brauch
und ich will immer mehr
gebt mir alles her, gebt mir alles her

und im Prinzip ist das ja ok
Hauptsache es gilt du tust dabei keinem weh
Denn es ist ja allgemein bekannt
die Regel gilt im ganzen Land
und du hast es selber in der Hand
und sprüh es gern an jede Wand
Bb d
mach deinen Eltern keine Schand
Don’t be a cunt
Sei kein Arsch
Sei einfach kein Arsch
und lass die andern leben
Egal ob sie dir was geben
Bb d
Denn es steht ja an der Wand
Don’t be a cunt
d C
trallalala

Das Leben

D A G E

Das Leben ist was zwischendurch passiert
während wir dabei sind die Brötchen zu holen
das Leben ist was zwischendurch passiert
während wir das Leben planen und die anderen überholen

und es ist so schön wenn ich dich so seh
und es ist so schön auf der Straße zu stehen
und es ist so schön im Regen zu gehen
und wenn wir alle zusammen ein Getränk einnehmen

Das Leben ist was zwischendurch passiert
während wir dabei sind uns zu lieben
Das Leben ist was zwischendurch passiert
während wir einmal sterben und auf dem Friedhof rum liegen

und du brauchst nicht zu rennen und es ist keine Eile denn
am Ende zählt sowieso immer nur das gleiche
und was das genau ist das hab ich vergessen
denn ich werd ja nicht jünger und bin bald eine Leiche

und wir fragen uns manchmal ob der Herd wohl noch an ist
und andre wichtige Dinge die dann morgen nicht mehr zählen
denn das Leben zieht vorüber wir halten den Moment fest
und der Moment denkt endlich hält mich auch mal jemand fest

Kloselfies und Eierkuchen

C a F G

Kloselfies und Eierkuchen
das ist mein ganzer Lebenstraum
Ich bin mal hier und auch mal dort
und klettere auf jedem Baum

Und dann und wann bleib ich mal stehn
und seh mit dann so langsam um
wo immer du auch bist ich denk am schnellsten
besäuft man sich mit Rum

Doch neulich war ich auch mal dicht
und fahr dahin mit meinem Fahrrad
und blinke eifrig mit der Kupplung
und merke dann ich hab ein Rad ab

Dann und wann nehm ich den Fahrstuhl
weil was immer auch passiert
So wir uns näher kommen hast du mir
oft die Glatze schon massiert

So geh ich nun und sag Good bye
du altes graues dickes Ding
ich werd dich sicher immer lieben
Doch die Wertschätzung ist dahin

Kloselfies und Eierkuchen
das ist mein ganzer Lebenstraum
ich werde dich immer lieben
Doch wir wertschätzen uns kaum