Der Hügel

F9
liegt ein Hügel am Rand der Wiese
A7
Moos wächst langsam drauf
drei Tage schon liegt er da
und die Sonne geht auf

D D7
und die Räder drehen weiter
G
Leute kommen und gehen
und die Räder drehen weiter
niemand bleibt stehen
C C7

als du Inge geliebt hast
als dein Kind geboren war
Sonne durchflutet die Fenster
das Morgen scheint klar

Stein für Stein
kommt der Hügel ins Rollen
Stein für Stein
Du siehst es nicht kommen

Und dann stehst du auf der Straße
und fragst dich wer du bist
du schläfst unter Büschen
weil drinnen kein Platz mehr für dich ist